Jeder Zweite unter 30 feiert Halloween

Süßes oder Saures

Jeder Zweite unter 30 feiert Halloween

Jeder vierte Österreicher, bei den unter 30-Jährigen sogar jeder zweite, feiert Halloween - vorrangig mit Partys. Das ergab eine am Donnerstag veröffentlichte Online-Umfrage von Marketagent.com unter 500 Personen. Aber: Rund 54 Prozent der Gesamtbevölkerung halten den neuen Brauch am 31. Oktober für "eine unnötige Übernahme einer irisch-amerikanischen Tradition.

129 Anzeigen
Im vergangenen Jahr gab es in ganz Österreich zu Halloween übrigens 129 Anzeigen wegen Körperverletzungen und 328 wegen Sachbeschädigungen. Das geht aus einer parlamentarischen Anfragebeantwortung von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) hervor.

Verkleiden und Kürbisschnitzen
Jeder zweite Jugendliche steht der Befragung zufolge Halloween mit Verkleiden, Kürbisschnitzen, "Süßes oder Saures" und Horrorfesten positiv gegenüber (52,1 Prozent). Die Zahl der Gruselgegner ist in der Gesamtbevölkerung innerhalb eines Jahres um ein Fünftel gesunken (von 64,7 Prozent 2012 auf heuer 53,6 Prozent).

Kinder, die an diesem Tag Süßigkeiten einfordern, werden von zwei von drei Österreichern (65,9 Prozent) beschenkt, sieben Prozent schicken die Buben und Mädchen weg, 22 Prozent machen die Tür nicht auf. Dass Halloween vor allem dem Handel und der Gastronomie nützt, glaubt jeder zweite (49,9 Prozent).

Diashow Micaela Schäfer zeigt ihre Halloween-Brüste

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

Micaela Schäfer in Grusel-Laune

Das Nacktmodel nutzt jede Gelegenheit um sich in Szene zu setzen und da kommt Halloween natürlich gerade recht. Vor dem Brandenburger Tor und in gruseligem Aufzug posiert Micaela Schäfer für die Kameras. Während andere Stars Wochen brauchen, um ihr Kostüm zu basteln, muss Micaela nichts weiter tun, als sich nackig zu machen und schminken zu lassen. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: auch ohne viel Verkleidung, dafür mit genähten Narben im Gesicht und einem riesigen Loch im Busen sorgt Micaela für den Grusel-Effekt. Sie soll übrigens eine Piratenbraut darstellen. Ja eh...

1 / 16

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen