John Galliano setzt auf scharfe Tigerprints

Paris Fashion

John Galliano setzt auf scharfe Tigerprints

Pussycat, Pussycat... Erstes, großes Highlight in Paris: John Galliano's Kollektion für Modehaus Dior. Wenn es nach dem Kultdesigner geht, hüllen wir uns im nächsten Sommer in Tiger- oder Zebraprints. Am besten gleich "allover". Wer mit "Out of Africa" im Alltag nicht ganz so viel anzufangen vermag, darf sich auch wie einst Marlene Dietrich kleiden. Galliano nahm sich bei seiner Sommermode 2008 nämlich auch die großen Hollywood-Diven der 20er, 30er und 40er-Jahre zum Vorbild. Die Femme Fatale des nächsten Sommers trägt sehr weiblich wirkende Nadelstreifenanzüge und kombiniert dazu Melone oder Baskenmütze.

slideshowsmall

290_reu

Farben des Regenbogens
Adieu Tristesse: In Paris schwelgen die Designer in allen Farben des Regenbogens. Von Christoph Decarnin für Balmain bis zum aufstrebenden indischen Designer Manish Arora, keiner lässt den Farbenreigen aus. Besonders schön und im nächsten Sommer ein Must: Batikbedruckte Kleider, deren Colors ineinander überlaufen. Sahen wir schon in New York, London und Mailand und setzen sich jetzt auch in Paris fort.

Abschiedsschau von Valentino
Noch bis 7. Oktober dauern die Paris-Schauen. Diesmal mit dabei: Chanel, Karl Lagerfeld, Hermès, Louis Vuitton und Yves Saint Laurent. Der italienische Modeschöpfer Valentino wird zum letzten Mal bei den Pariser Modeschauen vertreten sein. Er zieht sich nach seiner 45 Jahre dauernden Karriere zurück.

Manish Arora

slideshowsmall

290_afp

Frankie Xie for Jefen

slideshowsmall

290_afp

Christophe Decarnin for Balmain

slideshowsmall

290_reu

Fatima Lopes

slideshowsmall

290_apa

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen