Karl Lagerfeld ehrt Mischa Barton mit neuem Award

Viper Award

© Getty

Karl Lagerfeld ehrt Mischa Barton mit neuem Award

Berlin - Die Mode soll in diesem Jahr auf der Berlinale eine größere Rolle spielen. Designer Karl Lagerfeld (69) ehrt die Hollywood-Schauspielerin Mischa Barton (22) an diesem Freitag mit dem erstmals vergebenen Viper-Award der Modezeitschrift "Instyle" aus dem Burda-Verlag.

Modebewusstsein und Lebenstil werden ausgezeichnet
Mit der Auszeichnung würden "Stars aus dem Showbusiness ausgezeichnet, die mit ihrem Modebewusstsein und ihrem Lebensstil Vorbilder für Millionen von Fans sind", teilte Chefredakteurin Patricia Riekel mit.

Ist Bartons Lebensstil so vorbildlich?
Die gebürtige Engländerin Barton wurde durch die Rolle der Marissa Cooper in der US-amerikanischen Serie O.C. California bekannt und arbeitet auch als Model. Ende Dezember hatte sie mit einer Alkoholfahrt in West Hollywood für Schlagzeilen, bei der sie zudem noch ohne gültigen Führerschein unterwegs war. Gegen eine Kaution von 10.000 Dollar kam sie wieder frei. Modebewusstsein - ja, aber Mischa Bartons Lebenstil ist scheins nicht so vorbildlich...

GettyFmisch1290

(c)Getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen