Hommage

Hommage

Karl Lagerfelds Film über Coco Chanel

Der deutsche Designer und Fotograf Karl Lagerfeld ist unter die Filmemacher gegangen. Er drehte einen zehnminütigen Dokumentarfilm über Coco Chanel, die Gründerin des Modehauses Chanel, dessen künstlerischer Leiter Lagerfeld heute ist.

coco400
(c)Filmstill

Ein Stummfilm für Coco
Der Schwarz-Weiß-Stummfilm schildert im Stil des beginnenden 20. Jahrhunderts Film Chanels Werdegang in der Zeit von 1913 bis 1923. Im Jahre 1913 eröffnete die Modeschöpferin ihre Boutique "Gabrielle Chanel" im noblen Badeort Deauville in der Normandie; 1923 steht für den Höhepunkt der "russischen Epoche" Chanels.

Edita Vilkeviciute als Coco Chanel
Die Rolle der 1971 gestorbenen Modemacherin spielt das Mannequin Edita Vilkeviciute aus Litauen.

Foto: (c)Filmstill

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen