Kate Moss gibt Beth Ditto Tipps

Eigene Modelinie

Kate Moss gibt Beth Ditto Tipps

Spätestens seit der Parises Prêt-á-Porter-Schauen von Stella McCartney, Jean Paul Gaultier und Nina Ricci ist Beth Ditto im Modehimmel angekommen.

Skandalgöre als Mode-Ikone
Die Frontfrau der US-Rockband "The Gossip" ist nicht nur auf Bussi-Bussi mit den ganz großen der Fashion-Szene, wie Karl Lagerfeld. Sie gilt mittlerweile trotz, oder gerade wegen ihrer Körperfülle und ihrer ganz eigenen Interpretation von Stil als neue Mode-Ikone und Sexsymbol.

Beth designt für EVANS
Kein Wunder also, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis auch sie in die Fußstapfen einiger großer Stars tritt und eine eigene Modelinie herausgibt. Für EVANS designte Ditto eine ganze Kolelktion, die im Sommer in die Läden kommen soll. Damit auch ja nichts schief geht holte sie sich aber noch Tipps und Ratschläge von einer, die genau weiß, wie das Business läuft: Kate Moss .

Moss ist Ditto-Fan
Schon auf den diversen Modeschauen outete sich das Topmodel als bekennender Dito-Fan und auf Parties konnte man die beiden Partygören schon das ein oder andere Glas gemeinsam kippen sehen.

Logistik und "anderes Zeug"
"Kate hat mir viele Tipps gegeben.", ließ Ditto wissen. "Da waren viele Dinge, von denen ich noch keine Ahnung hatte. Die ganzen geschäftlichen Dinge, wie Logistik und Bestellzeiten und ähnliches. Aber sie hat mir geraten mich selbst bei all diesen Dingen zu engagieren und meine Ideen auch wirklich durchzusetzen."

Man darf gespannt sein, was bei dieser unkonventionellen Zusammenarbeit herauskommt...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen