Sonderthema:
Kate Moss wechselt jeden Tag den Pelz

Tut frau das?

© www.photopress.at

Kate Moss wechselt jeden Tag den Pelz

Schon lange ist sie im Visier von Tierschutzorganisationen. Während ihre Kolleginnen sich "eher nackt, denn in Pelz" ablichten lassen, denkt Supermodel Kate Moss da ganz anders. Die Beauty setzt nämlich fast täglich auf Tier. Egal ob zum Konzert einer Underground-Band oder zum feinen Dinner im Cipriani. Kate verlässt ohne Pelz nie das Haus...

Im Zobel zur Underground-Band
Erst unlängst sorgte sie für Aufsehen: Zum Konzert von Led Zeppelin kam Kate in einer auffälligen schwarz-weißen Zottel-Jacke von Fendi. Übrigens auf's Haar die gleiche, die bereits Kate Bosworth im Oktober zum spektakulären Fashion-Event auf der chinesischen Mauer trug. Ein paar Tage vorher führte Kate ihr kurzes Ozelot-Jäckchen (die Raubkatze ist schwerst vom Aussterben bedroht!) zur Stipp-Visite bei Topshop aus. Und zum Live-Gig der Underground-Band "The Kills" griff Kate, von der englische Presse bereits "My Fur Lady" genannt, zum Zobel-Cape. Leicht overdressed...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen