Kreative Kinder

© Wireimages.com/Getty

© Wireimages.com/Getty

"Kids in Fashion"-Finale am Sonntag im Rathaus

Der Modedesign-Wettbewerb "Kids in Fashion" der Wiener Jugendzentren ist das größte österreichische Modeprojekt für Kinder und Jugendliche.

Junge Mode, junge Models
Bereits zum 14. Mal wurden 2008 die kreativsten ModeschöpferInnen gesucht. Aus den mehr als 1.000 Einsendungen ermittelte eine Fachjury die kreativsten 63 Modelle, die im Anschluss von ModeschülerInnen detailgetreu nachgeschneidert wurden. An die 300 modeinteressierte Mädchen und Burschen folgten dem Modelaufruf; sie bewarben sich um die Teilnahme beim Abschluss des Modeprojekt, einer großen Modeschau am 5. Oktober im Wiener Rathaus, die bei freiem Eintritt stattfindet.

Von Kindern entwickelt
Den ganz speziellen Charakter dieses Modeprojekts prägen die Kids durch ihre Beteiligung und ihr Engagement bei allen wesentlichen Schritten der gesamten Produktion: Von Beginn, der Entwicklung ihrer Ideen auf Papier, über die praktische Umsetzung der Modelle bis zur Präsentation am Laufsteg.

Jugendlicher Ideenreichtum
Die Kreativität und Begeisterung, aber auch der Stolz über die "eigenen Produkte" prägen diesen ganz besonderen Modeevent. Unbeschränkte Kreativität, verschiedenste Herkunftskulturen, jugendlicher Ideenreichtum und das vorurteilsfreie Herangehen an die Themen Mode, Outfit und Stil sind die ganz besonderen Bestandteile dieses Modeprojekts.

Wo:
Datum: Sonntag, 5. Oktober 2008
Ort: Wiener Rathaus, Festsaal, Eingang Lichtenfelsgasse
Uhrzeit: 18 Uhr Einlass und Ausstellung der Originalzeichnungen
19 Uhr Show und Preisverleihung

Foto: (c)ww.wireimages.com/Getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen