Sonderthema:
Kleine haben höheres Herzinfarktrisiko

Risiko-Größe

© sxc

Kleine haben höheres Herzinfarktrisiko

Kleine Menschen haben ein höheres Risiko für Herzerkrankungen als große, berichtet die "Apotheken Umschau". Als klein definierte eine finnische Untersuchung Frauen unter 153 und Männer unter 164,5 Zentimeter.

Risikofaktor
Die Wissenschaftler um Dr. Tuula Paajanen analysierten 52 Studien und kamen zu dem Ergebnis, dass kleine Menschen mit einer rund 50 Prozent höheren Wahrscheinlichkeit leben, an einer Herz-Kreislauf-Krankheit zu sterben. "Größe ist aber nur ein Risikofaktor", betonte Paajanen. Als weitere negative Merkmale gelten Rauchen, Bewegungsmangel und starkes Übergewicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen