Kopiert Claudia Schiffer Katie Holmes?

Perücke?

Kopiert Claudia Schiffer Katie Holmes?

Claudia Schiffer: mittlerweile schon beinahe Jahrzehnte in der Branche agierend, verzichtete auf eines nie - auf ihre blonde, lange Mähne, die auch zu ihrem Markenzeichen geworden ist. Ganz nach dem Vorbild: ein deutsches Modell mit hellen Haaren kommt wohl in der internationalen Glamour-Welt besser an. Im noch sehr kalten Frühjahr des Jahres 2008 ist aber auch eines klar: die schwarze, kurze Bobfrisur von Katie Holmes ist zur zeit einfach absolut im Trend.

Hat sie's nötig?
Stellt sich nun die Frage, ob die Grande Dame des High-Business es nötig hat, den Look der Cruise-Ehefrau zu kopieren. Claudia Schiffer, seit Jahr und Tag nur mit und für ihre blonde Mähne bekannt, hat sich einer wesentlichen Typveränderung unterzogen. In New York lief die 37-Jährige jetzt in Begleitung von Mann-Muse Karl Lagerfeld mit einem kurzen, schwarzen Bob durch die Gegend.

Für's Shooting
Doch es steckt etwas komplett anderes dahinter. Wie Medien nun richtig erkannten: Schiffer hatte sich für ein Shooting mit Karl Lagerfeld in Schale und Perücke geworfen. Steht ihr aber dennoch nicht so schlecht, oder?

bob2

(c) Face to Face

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen