Letizia ist nur mehr Haut und Knochen

Mageralarm

© APA

Letizia ist nur mehr Haut und Knochen

Schock-Bilder von Prinzessin Letizia...

slideshowsmall

Ein Staatsbankett in Madrid machte es wieder deutlich: Die spanische Prinzessin Letizia wird von Monat zu Monat dünner. Trotz großer Riesenschärpe wirkte die Gattin des Thronfolgers im hautengen Pulli und bodenlangen Rock wie ein Häufchen sehr schmales Unglück. Das hat seinen Gründe...

Magersucht seit Tod der Schwester
Zum Ersten tut sich die früher so lebensfrohe Moderatorin noch immer mit dem strengen, spanischen Hofprotokoll sehr schwer. Letizia fühlt sich als Bürgerliche und einmal Geschiedene nach wie vor weder von Familie noch Volk akzeptiert. Dann der tragische Selbstmord der geliebten Schwester Erika Ortiz Anfang des Jahres. Deren Tod hat Letizia noch immer nicht verkraftet. Seit dem einschneidenden Erlebnis nimmt die Prinzessin kontinuierlich ab.

Protest gegen 3. Schwangerschaft
Ein drittes, letztes Gerücht macht in Spanien jetzt ebenfalls die Runde: Letizia weigert sich konsequent, ein drittes Mal schwanger zu werden. Die spanische Königsfamilie wünscht aber nichts sehnlicher als endlich einen Infanten. Mit ihrer Magersucht will die Prinzessin die dritte Schwangerschaft verhindern. Ein sehr, sehr stiller Protest und Hilfeschrei...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen