Liebesszenen am Strand und Lesbenschwüre

Topmodel

© Getty

Liebesszenen am Strand und Lesbenschwüre

Ein richtiger Gefühlstest für die Models: Gemeinsam mit einem männlichen Beachmodel mussten sich die Kandidatinnen am kühlen Strand wälzen und Erotik pur simulieren.

Gisele schmust
Gisele hat die Situation für sich genutzt und mit dem sexy Profi-Unterhosentyp richtig geknutscht - bei den beiden hat´s eben gefunkt! "Es hat mir super viel Spaß gemacht! Das Shooting war so was von heiß und real", schwebte der Rührungsprofi auf Wolke sieben. Wie ein Liebespärchen - total süß", kommentierte Heidi ganz aus dem Häuschen, und mit einer leichten Prise Neid. Die Deutschbrasilianerin hat diesen Kommentar offenbar nicht mitbekommen und verrät dem Sender: „Ich glaube, ich habe mich verliebt".

Tränen bei Sarah
Doch nicht alle Mädchen konnten sich für den plötzlichen Beginn der Badesaison gebührend vorbereiten. Sarah aus Bochum ist zunächst nicht wirklich begeistert, sie weigerte sich erst und brach sogar in Tränen aus. Grund: Sie findet sich zu dick! Da bleibt Heidi Klum nicht viel übrig, als zu trösten und Mut zuzusprechen - mit Erfolg.

Gisele bei der New York Fashion Week
Heulsuse Gisele konnte diesmal einen Job ergattern: Sie durfte zur New York Fashion Week. Ihr Auftritt war nicht schlecht, jedoch zwinkerte sie am Laufsteg wie verrückt - schade!

Unterwäsche-Tanz
Nach einem pseudoerotischen Unterwäsche-Walk auf dem Laufsteg, bei der Heidi entsetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlug und vorzeigte, wie´s wirklich sexy ist - Haare wühlen und nochmals Haare wühlen - , gings dann quotenwirksam zur Entscheidung.

Sarah und Gina-Lisa wie ein Lesbenpaar
Bei der Entscheidung sagte Jury-Chefin Heidi Klum zu den beiden: „Ihr wusstet, dass dieser Moment irgendwann mal kommt, oder?! Ich habe nur noch ein Foto!“ Die beiden klammerten sich minutenlang weinend aneinander, es flossen Tränen, es wurde geküsst, Händchen gehalten, Schwüre ausgesprochen - "Schatz, nicht ohne dich!" Verlass mich nicht, Schatz!", bis sie sich beide entschlossen, gemeinsam abzutreten. Tja! Wie es weitergeht, erfahren Sie in der nächsten Sendung. Quotenwirksam allemal. Gehen musste auch die übergroße, rothaarige Schönheit, Katharina. Heidi: "Du hast dich nicht verbessert".

Stargast
Stargast der Folge war Alek Wek. Das weltbekannte Topmodel kam ihrerzeit mit einem Auftritt in Tina Turners Musik-Video für den Bond-Film `Goldeneye` zu Ruhm und Geld. Die heutige Jurorin war 1997 das erste afrikanische Titelblatt-Model des Modemagazins `ELLE`.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen