Life Ball 2011 findet am 21. Mai statt

AIDS Charity

© lifeball.org

Life Ball 2011 findet am 21. Mai statt

Der Termin für den 19. Life Ball steht fest. Am 21. Mai findet das Charity-Spektakel unter dem Motto “Spread the wings of tolerance” wie gewohnt in und vor dem Wiener Rathaus statt. Alles dreht sich diesmal um das Element „Luft“. Unter diesem Motto werden zahlreiche Engel Bestandteil einer ausdrucksvollen künstlerischen Inszenierung sein. Details über Stargäste oder das Showprogramm wurden noch keine genannt. Bill Clinton soll zu einem Fundraising-Bankett im Rahmen des Life Balls eingeladen werden, das unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht.

Kooperation mit UNAIDS
Eng zusammen gearbeitet wird mit der internationalen Organisation UNAIDS, dessen Generaldirektor Michel Sidibé extra nach Wien angereist kam, um die Kooperationsverkündung mit AIDS Life zu unterzeichnen. Dabei erörterte Sidibé auch die globalen Erfolge und Verbesserungsmöglichkeiten im Kampf gegen HIV/AIDS. Während in Indien und Südafrika Erfolge beim Rückgang von Neuinfektionen festgestellt wurden, sind die neuen Sorgenkinder vor allem im osteuropäischen und zentralasiatischen Raum zu finden. Ein weiterer hochrangiger Vertreter von UNAIDS, der Russe Vladimir Pozner, kritisierte dazu die gesellschaftliche Ächtung HIV-infizierter und AIDS-kranker in seinem Heimatland.

Life Ball
Vladimir Pozner, Gery Keszler, Michel Sidibé, Brigitte Schmied (c) Life Ball/Nadine Poncioni

Trauriges Jubiläum
2011 erfährt die Entdeckung von AIDS ihr 30-jähriges Jubiläum. Seither wurden rund 60 Millionen Menschen mit HIV infiziert und mehr als 30 Millionen Menschen sind an durch AIDS verursachte Krankheiten gestorben.  Obwohl Erkrankte mittlerweile gut behandelbar sind, fehlt es den meisten Betroffenen an den notwenigen Medikamenten. Dr. Brigitte Schmied, Past-Präsidentin der Österreichischen AIDS Gesellschaft, betont, dass Betroffene in Therapie auch dazu beitragen die Rate an Neuinfektionen zu mindern. Sie setzt überdies große Hoffnung in ein neuartiges Mikrobiozid-Gel für Frauen, das sich als wirkungsvoller Infektionsschutz  bewiesen hat.

Alle Informationen:
www.lifeball.org

Nachlesen:
So war der Life Ball 20101

Autor: (key)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen