Liv Tyler hat rotes Mal am Dekolleté

Beauty-Fauxpas

© AFP

Liv Tyler hat rotes Mal am Dekolleté

slideshowsmall

Sie zählt zu den schönsten Frauen der Welt. Ihre Lippen sind - laut Umfrage des Schönheitschirurgen-Verbandes von Beverly Hills - die meistgewünschte Vorlage für Schönheits-OP's. War nur eine Frage der Zeit bis Beauty-Konzerne in aller Welt auf Actress Liv Tyler, ihres Zeichen Tochter von Aerosmith-Sänger Steve Tyler und Model Bebe Buell, aufmerksam wurden. Allerdings unterschrieb die Elbenkönigin aus "Herr der Ringe" schon vor Jahren einen Exklusivvertrag mit Modehaus Givenchy. Jetzt präsentierte Liv den Parfum-Bestseller "Very Irresistible Givenchy" im New Yorker Beautystore Sephora. Tief dekolletiert. Und - ha! - Gott ist doch gerecht - mit riesigem Feuermal am Hals....

Was steckt hinter Feuermal?
Zu viel Sonne oder eine schwere Allergie? Jedenfalls offenbarte sich am Dekolleté der Actress ein unschöner, handgroßer roter Fleck. Welcher Liv (plus Stylisten-Team) offenbar nicht ins Auge gestochen war. Im anderen Fall wäre die Wahl wohl nicht ausgerechnet auf dieses tief ausgeschnittene Kleid gefallen. Ein Schelm der jetzt denkt, dass das beworbene Parfum diese Hautirritation ausgelöst haben könnte...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen