Männer denken dauernd an Sex - Frauen an Shopping

Unterschiede

© getty

Männer denken dauernd an Sex - Frauen an Shopping

Einer Studie zufolge nützen Frauen ihre Gehirnzellen durchschnittlich 900 Mal am Tag um ans Shoppen zu denken. Genauso oft sollen die Herren der Schöpfung an Sex denken.

Heiße Shopping-Fantasien mit der Freundin
Im Unterschied zu ihren männlichen Artgenossen träumen die Mädels nicht im Geringsten davon mit Männern zu shoppen, sondern frönen ihrer Einkaufslust auch in der Fantasie am liebsten allein oder mit der besten Freundin. Männer (heterosexuelle) hingegen denken dauernd an Sex, haben dabei aber immer eine, wenn auch nicht die eigene Frau, aber doch weibliche Person im Sinn.

Hüftschwung löst Gefühle aus-bei beiden Geschlechtern
Bei den Jungs bringt der Hüftschwung einer unbekannten Dame in der U-Bahn die Gehirnzellen zum Rasen, bei den Ladies genauso, nur in Gedanken spielen Frauen dann lieber mit der Frage: "Woher kommt der Rock, der diese Hüften so gut aussehen lässt? Gucci, Prada oder vielleicht doch vom leistbaren H&M", während unsere Männer sich den Rock sofort wegdenken.

"Net a Porter" gegen Sex-Seiten
Nicht viel anders spielt sich die Sache im Internet ab. Hausfrauen verlieren sich stundenlang in "Net a Porter" und anderen Shopping-Fantasie-Foren während die Kinder gerade Mittagsschlaf halten, Männer gehen in der Büropause gern mal auf Sex-Seiten um den "Kopf frei zu bekommen".

Kein Konsum und kein Sex
Frauen shoppen bei diesen lustvollen Eskapaden in die Welt des Konsums oft gar nicht, weil sie sich das nicht leisten können. Es geht den Mädels um den Kick, die angesagtesten Designerteile vor Augen zu haben und zu wissen was sie gerne hätten. Männer haben auf ihren sexy Netz-Spaziergängen ebenso keinen realen Sex, auch ihnen genügt die Vorstellung wie es wäre wenn...

Was sagen Sie dazu?
Wenn Geld vorhanden ist können Frauen allerdings, ohne schlechtes Gewissen ihren Shopping-Obsessionen freien Lauf lassen, für die meisten Männer hingegen bleibt das, was ihre Gehirnzellen 900 Mal pro Tag beschäftigt wirklich nur ein Traum. Ausnahmen bestätigen selbstverständlich die Regel. Was sagen Sie dazu? Denken Sie ofter an Shoppen oder.....?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen