Magere Brüste durch Transparenz zum Highlight

Busenschau

© APA

Magere Brüste durch Transparenz zum Highlight

Fashion Week Australien- Auf dem Catwalk in Sydney fand eine kleine Busenschau statt. Das Label TV der Designerinnen Monika Tywanek&Ingrid Verner, Designer Ruby Smallborne und Kollege Christopher Eber zeigten Transparenz im Brustbereich.

Das "Fast Nackt" Outfit von TV bestand sogar nur aus einem Strumpfbody, der im Schambereich mit Blümchen bestickt war. Magere Models führten die Modelle, die auf jeden Fall Lifeball-tauglich wären vor, nur Sexappeal war wenig zu sehen.

Wir haben die Bilder der Mode mit dem Motto "weniger ist mehr". Klicken Sie durch!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen