Mel B als supersexy Lingeriemodel

Premiere

© Ultimo

Mel B als supersexy Lingeriemodel

Vor drei Jahren brachte die Spice-Girls-Sängerin ihre zweite Tochter zur Welt und ist jetzt, dank personal Trainer schon wieder so fit, dass das Lingerie-Label "Ultimo" sie als Testimonial verpflichtete.

"Spice Girls"- gegen "Girls Aloud"
Mel löst damit Sarah Harding ab. "Spice Girls"- gegen "Girls Aloud"-Sängerin, könnte man sagen. Tatsächlich, die Fotos 32-Jährigen können sich sehen lassen. Die Kreativ Direktoren von "Ultimo" waren angenehm überrascht, als sie das Ergebnis zu Gesicht bekamen. "Wir sind begeistert von der großartigen Form, in der sie ist." "Mel B war niemals besser", zitiert das britische Boulevardblatt "Daily Mail".

Geld und Wäsche als Honorar
Mel B war noch nie vorher Lingerie-Model aber sie genoss das Shooting anscheinend sehr und vor allem ohne Unsicherheiten.. Was sie anhatte gefiel ihr so gut, dass sie jedes Set von der Firma geschenkt bekam. Vorgängerin Harding war weniger erfreut über den Erfolg der Konkurrentin, schließlich hatte sie 2007 noch einen lukrativen Vertrag von 20 000 Euro bekommen. Verständlich, dass Sarah sich ärgert, aber zum Glück ist sie mit ihrer Band gerade sehr intensiv beschäftigt. Sehen Sie die sexy Bilder von Mel B in "Ultimo"...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen