Michael Jackson hat weiße Hautfarbe

Weiß!

Michael Jackson hat weiße Hautfarbe

Früher sang er mal 'It don't matter if you're black or white'. Worte wie Schall und Rauch. Denn Michael Jackson macht's doch sichtlich was aus. Jetzt präsentierte sich der gefallene Pop-König am Cover des Schwarzen-US-Magazins "Ebony". Weißer denn je...

Ein bisserl was geht immer...
Jacko war ja schon in natura über die Jahre zum Bleichgesicht mutiert - er gab immer einer geheimnisvollen Immunkrankheit die Schuld. Für's Ebony-Cover bestand der Barde jedoch darauf, noch ein bisserl weißer retuschiert zu werden. Überdies wurde Michael in ein blütenweißes Hemd und cremefarbenes Sacko gesteckt - ein Outfit, das den blassen Teint noch zusätzlich betont.

Geglättete Haare
Übrigens haben die Haare detto nix mehr mit dem krausen Afrolook der "Jackson Five"-Zeit zu tun. Auch die wurden über die Jahre glatter und immer glatter. Ebony oder doch eher Ivory?

Bilder einst und jetzt: Die wundersame Verwandlung des Michael Jackson...

290

290_02

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen