Models mit Holz-Gerippen am Kopf Models mit Holz-Gerippen am Kopf

Japan Fashion Week

© Reuters

© Reuters

Models mit Holz-Gerippen am Kopf

Hüte die wie Skelette aussehen und an Dinosaurier-Modelle erinnern wurden am ersten Tag der Japan Fashion Week präsentiert. Die seltsamen Kreationen aus der Frühjahr/ Sommerkollektion 2009 wurden in Kombination mit japanischen Schirmen und konservativen Kleidern präsentiert.

Spannende Modelle beim High School Student Fashion Design Award 2008
Farbenfroh und futuristisch präsentierten sich die Kreationen des High School Fashion Design Award. Elegante und gewagte Hutkreationen wechselten sich mit extrem bunten Modellen ab. Doch relativ seltsam das Polster-Hut-Model oder eine Kreation die an Omas Fönhaube erinnert. Kreativ ja - tragbar wohl eher nicht.

fönhaube

Einheitslook, Tierprints und Karos
Die Palette der Japan Fashion Week geht aber weiter. Mikio Sakabe präsentierte Modelle im Einheitslook, Models mit blonden Perrücken in naturweißen Kreationen. Ganz anders die Stücke von Merci Beaucoup, großflächige Tierprints treffen auf Karos, der Look reicht von jugendlich verspielt bis hin zu grotesk - wie die Kreation mit der Gasmaske beweist.

Fotos: (c) Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen