Nacktkalender mit witzigen, sexy Omas Nacktkalender mit witzigen, sexy Omas

Pin up ab 70

© Georg Hieber

© Georg Hieber

Nacktkalender mit witzigen, sexy Omas

Sie haben keine Botox-gelähmte Mimik, keine aufgespritzten Lippen oder Brüste und einen Schönheits-Chirurgen haben sie noch nie zu Gesicht bekommen. Sie tragen nicht einmal besonders viel Makeup, ganz zu schweigen von sündteuren Kaviar-, oder Liftingcremes, die für die Frau ab 40 allerorts empfohlen werden. Alles in allem sind diese "echten" alten Damen die reinste Freude und Erholung vom Jugendwahnsinn unserer Zeit.

Pin-up ab 70
Die Abertinum-Girls, die der Sozialpädagoge Georg Hieber zu Pin-up Kalender Girls gemacht hat sind einfach sie selbst. Ihr Alter spielt keine, oder doch eine Rolle. 20 sind sie alle nicht mehr. 92 Jahre hat die Älteste von ihnen schon gelebt. Und die betagten Mädels können sich sehen lassen.

Sinnlich, witzig, sensibel
Eine reizende, witzige, sinnliche und sehr sensible Umsetzung seiner Kalender 2009-Idee ist Georg Hieber hier gelungen. Die 70plus Mädels waren zwar anfänglich wenig begeistert davon so viel Haut zu zeigen, die Hemmungen waren aber schnell überwunden, und das Shooting wurde zu einem Riesen-Spaß.

Die Seniorinnen sind ein Renner
Das Seniorenzentrum "Albertinum", in Neu-Ulm feierte im Juli zehnjähriges Bestehen. Zum runden Jubiläum sollte es eine besondere Aktion geben und die ist wirklich gelungen Die neuen Kalendergirls von Schwaben sind mittlerweile in ganz Bayern so begehrt, dass jetzt 500 Kalender nachgedruckt wurden.

Wir haben die Kalenderbilder für Sie zur Ansicht. Klicken Sie durch die Diashow!
Den Kalender können Sie hier bestellen: www.albertinum-girls.de oder www.caritas-neu-ulm.de

Foto: (c) Georg Hieber

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen