Neni-Chefin Molcho öffnet Lokal im Sofitel

Neni im Zweiten

 

Neni-Chefin Molcho öffnet Lokal im Sofitel

Haya Molcho eröffent nach dem Neni am Naschmarkt, dem Shop und dem Tel Aviv Beach nun das vierte Lokal. Im Erdgeschoss des Sofitel.

Neni im Zweiten
Schon im Sommer ließ Neni-Chefin Haya Molcho gegenüber ÖSTERREICH durchblicken, dass sie ein Lokal in der Leopoldstadt eröffnen wird. Anfang Dezember ist es nun soweit: Im Eingangsbereich des Sofitel am Donaukanal (der Hotelbetrieb startet im November) wird Molcho das Neni im Zweiten eröffnen. Ebendort wo die deutsche Designkette „Stilwerk“ ihre Wien-Dependance aufmacht.

Haya Molcho: „Ich bin überglücklich, dass wir in dieses wunderschöne Gebäude einziehen werden.“

Möbel aus Paris
Das Lokal ist 250 Quadratmeter groß, befindet sich neben der „grünen“ Wand und wird Platz für 140 Personen haben. Die Möbel kommen aus Paris und sind, so Molcho, „ein Traum.“ Das Neni im Zweiten wird in etwa anbieten, was man auch am Naschmarkt bekommt. Erweitert wird die Karte mit Fisch und Fleisch. Wer wird kochen? „Das ist noch geheim“, so Molcho. Es soll einer sein, der im Novelli in der Bräunerstraße gekocht hat, wird gemunkelt.

Autor: tok
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen