Neue Nudelbar: Asien kulinarisch erleben

"XO Noodles"

Neue Nudelbar: Asien kulinarisch erleben

Innere Stadt. Startschuss für XO Noodles: Am Montag wurde die chinesisch-japanische Nudelbar nach Umzug ins neue Lokal in den Ringstrassen-Galerien (Kärntner Ring 5–7) eröffnet. Die neue Location bietet rund 50 Gästen Platz. „Und sie können verschiedene Regionen Asiens kulinarisch erleben“, freut sich Erfolgsgastronom Klaus Piber. Für die Kreationen zeichnet Andreas Fuchs („Yohm“) verantwortlich, Harald Gmeindl („Frank’s“) sorgt für den Ablauf. Ihr Konzept: Hauptsache frisch!

Einzigartig
Das Einzigartige: Im XO Noodles hat jeder Gast die Möglichkeit, sich sein Gericht auch individuell zusammenzustellen. Hauptspeisen gibt es ab 5,90 Euro.

Traditionelle „Hotpots“, wie sie in ganz Asien zubereitet werden, gehören ebenso zur innovativen Speisekarte des XO Noodles wie leichte „Frozen Joghurts“ mit frischem, saisonalen Topping. Geöffnet ist Montag bis Samstag von 11 bis 21 Uhr.

Autor: pap
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen