Sonderthema:
New Yorker inszeniert Grusel-Kampagne

Werbe-Schocker

© New Yorker

New Yorker inszeniert Grusel-Kampagne

slideshowsmall

Jetzt wird’s spannend: Pünktlich zu Halloween startet Fashionriese New Yorker mit einem ungewöhnlich schaurigen Spot europaweit in Kino, TV und Internet.

Spot à la Stanley Kubrick
In bester Stanley-Kubrick-Horror-Manier erzählt der Werbe-Schocker von einer unheimlichen Verwandlung, die sich während einer Vollmondnacht in einer alten, geheimnisvollen Villa abspielt. Ein gutaussehender, leicht wirr blickender junger Mann wird einer schaurigen Transformation unterzogen. Die Idee zu diesem außergewöhnlichen Spot wurde vom Berliner Regisseur Eric Hillenbrand für New Yorker entwickelt, inszeniert und umgesetzt, für den Dreh verfügte man sich ins Land der Vampire: Nach Rumänien. Wir haben die Grusel-Bilder!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen