Nicky Hilton hoch zu Ross mit Nicholai

Hopp Hopp

© AP

Nicky Hilton hoch zu Ross mit Nicholai

Schade, dass die Models nicht auf Pferden über den Catwalk galoppiert kamen- aber dafür waren die Minikleidchen, die Nicky Hilton für Nicholai präsentierte etwas zu eng und knapp geraten.

Reiter Look von Nicky Hilton
Der Reiter Look hat es Nicky Hilton für den Herbst jedenfalls angetan. In den Farben Schwarz, Weiß und Rot zeigte sie schmale Kleider, Trenchcoats, Hot Pants, glänzende Leggings sowie knapp geschnitte Mäntel mit Hahnentritt- Druck. Kombiniert wurde so gut wie jedes Modell mit hohen schwarzen Schaftstiefeln, schwarzen Handschuhen, Reiterkappe und in einigen Fällen trugen die Models auch eine Gerte bei sich.

Die Models langweilten sich
Mit der Peitsche wurde allerdings wenig geschnalzt. Die Dynamik der Präsentation hielt sich in Grenzen. Mit eher faden Augen marschierten die, englisch anmutenden Reiter Girls hintereinander auf. Von Pepp und Glamour konnte da nicht die Rede sein.

Das beste Stück war der rote Trench
Ein Key Teil hat die Nicholai Mode dennoch zu bieten, einen roten Lackleder Trench. Wenn man die Reiterkappe weglässt hat der chice rote Mantel sicher Chancen zum Herbst-Musthave zu werden, und das nicht nur für Hilton Fans.

Paris war Backstage
Erfolgreich war die Schau auch ohne Pferde und Stuntgirls und Paris stand ihrer Schwester, Backstage unterstützend zur Seite. Natürlich war sie in ein rot/schwarzes Kollektionsteil von Nicholai gehüllt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen