Nicole Kidman sieht aus wie Barbie

Living Doll

© Reuters

Nicole Kidman sieht aus wie Barbie

slideshowsmall

Dank Botox und Busen-OP: Nicole Kidman kam mit Ehegespons Keith Urban zur New Yorker Premiere ihres neuen Films "Margot at the Wedding" und sah aus wie eine lebendige Barbie-Puppe...

Nix mit Ken und Barbie
Unter dem weißen, hautengen Shift-Kleid zeichnete sich der aufgeblasene Busen ab, die streng zurückfrisierten Haare betonten das dank Botox falten- und mimikfreie Gesicht noch mehr. Schauspielerin Nicole Kidman mutiert immer mehr zur lebenden Barbie-Puppe. Und entfernt sich dadurch optisch zunehmend von ihrem Ehemann, dem Countrybarden Keith Urban. Der pfeift in der Regel auf Dresscode, zur Movie-Premiere zwängte er sich zwar, Nicole zuliebe, in einen glänzenden Nadelstreifanzug, trug aber die Krawatte lässig gebunden und präsentierte die lange Mähne nur notdürftig frisiert. Und flöten geht der Mädchentraum. Wieder nix mit Ken und Barbie...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen