Sonderthema:
Ohne hohe Absätze kann frau nicht mehr gehen Ohne hohe Absätze kann frau nicht mehr gehen

Modediktat

© APA

© AP

Ohne hohe Absätze kann frau nicht mehr gehen

Der letzte Schrei in Italien, vorgeführt auf den Mailänder Pret-a-Porter-Schauen für den Damenfrühling und -sommer 2009 - sind himmelhohe Absätze.

Achtung Sturzgefahr
Obwohl die hochhackigen Schuhe und fantastischen, Skulpturen ähnlichen Plateausohlen nicht ungefährlich sind - in Mailand stürzte mehr als ein Model auf dem Catwalk dank der "tacchi alti" - sind Absätze zwischen 15 und 18 Zentimetern das neue "Must" im Stiefelstaat.

Langsam gehen!
"In Krisenzeiten werden die Röcke kürzer und die Absätze höher", erklärt sich die italienische Tageszeitung "La Repubblica" das Phänomen der schwindelerregenden Schuhe. Das sei schon immer so gewesen. "Die High Heels verlangsamen den Schritt und werden damit zur perfekten Metapher des allgemeinen Gemütszustands in Zeiten der Wirtschaftskrise."

Sehen die Bilder der höchsten und heißesten Heels, die es auf den internatonalen Laufstegen zu sehen gab!

Foto:(c)AP

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen