PETA macht auf Sadomaso Sex und Porno

Ganz neu!

© Getty

PETA macht auf Sadomaso Sex und Porno

Wir erinnern uns an Fotos von schwangeren Frauen, die, nackt in Käfige gesperrt, auf Londons Straßen Muttersäue mimten. Die öffentliche Diskussion artete von "Übertreiben die nicht ein wenig?" bis "Das ist in Ordnung" aus (oe24 berichtete).

Richtungswechsel bei PETA
Jetzt hat PETA in Windeseile die Richtung gewechselt. Pornostar Jenna Jameson wirbt auf einem Plakat im Sexy Fifties Look, in schwarzen Strapsen und Push Up Bh.

Peitschen gehören ins Schlafzimmer
Ganz heiß setzt PETA das Model Sherlyn Chopra in Szene. Die indische Schönheit räkelt sich im Sadomaso Outfit und mit Peitsche bewaffnet zwischen seidenen Kissen. " Peitschen und Ketten gehören ins Schlafzimmer, nicht in den Zirkus", meint PETA dazu schlicht. Wir haben die Bilder der aktuellen Sex Kampagne von PETA!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen