China-Fashion

China-Fashion

Peking zeigt düstere Gladiatoren-Show

Ganz und gar nicht fröhlich sportlich präsentiert sich die "Olympic-themed" Fashionshow in Peking. Das Event wurde vom chinesischen Olympic-Komitee organisiert. Angsteinflößende Gestalten in Leder- und Nietenoutfits poltern über den Catwalk. Im berühmt berüchtigten "798"- Künstler Bezirk in Peking fand die Modenschau statt. Aufrührerische Kunst und moderne, freie kulturelle Aktionen werden in China immer öfter geduldet.

Asia-Style im Trend
Japan hat es schon lange vorgemacht und auch chinesische Designer etablieren sich schon langsam vom Geheimtipp zum absoluten Haute Couture Highlight. Schon seit einigen Saisons sorgt der Designer Frankie Xie – bei den Pariser Schauen für modische Furore. Wer schon einmal im asiatischen Raum unterwegs war, wird bestimmt schon einige verrückte stilistische Fashionistas gesehen haben. Asia-Style kommt immer mehr in Mode. Kein Wunder: Ein leicht abgedrehter avantgardistischen Geschmack und die Tatsache, dass Asiaten meist so fragil und zart gebaut sind um alles tragen zu können, sind Grund genug um sämtliche modische Experimente tragen zu können.

Roh, rockig, rau...
Viel Pelz, derbes Leder, rockige Nieten, hartes Make-Up und strenges Styling dominierten die raue Modenschau. Rohe Gladiatoren und wilde Amazonen präsentierten die ungezähmten Designs.

Foto: (c) EPA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen