Sonderthema:
Pelikan-Nachwuchs in Schönbrunn

Zwei Küken

Pelikan-Nachwuchs in Schönbrunn

Über doppelten Nachwuchs bei den Krauskopfpelikanen kann sich der Tiergarten Schönbrunn freuen: Am 18. und 22. März ist jeweils ein Küken geschlüpft. „Kleine Pelikane sind anfangs komplett nackt. Die Eltern sitzen abwechselnd auf ihren Nestern und wärmen ihre Jungtiere. Jetzt blicken die Küken aber schon immer öfter unter dem Federkleid der Großen hervor“, so Direktorin Dagmar Schratter.

Krauskopfpelikane verdanken ihren Namen den gekräuselten Federn am Kopf. Mit einer Flügelspannweite von etwa drei Metern sind sie die größte Pelikanart.

Mehr Infos: www.zoovienna.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen