Prada warnt vor aufreizender Kleidung

Sexy? Nein danke.

© AP

Prada warnt vor aufreizender Kleidung

Hier voten: Hat Prada-Mode Sex?

Prada's Modevorschläge für Sommer 2008...

slideshowsmall

Die Mode von Prada kennt viele Superlative: Visionär? Ja! Trendy? Durchaus? Mutig? Zuweilen! Aber sexy - na geh bitte... Und so wundert's nicht weiter, dass Miuccia Prada, Chefin des gleichnamigen Modekonzerns, jetzt junge Frauen vor zu aufreizender Kleidung warnt.

Sexy Kleidung führt zu weniger Sex
In einem Interview für eine deutsche Zeitung sagte Miuccia: "Je sexier sie sich kleiden, desto weniger sexy sind sie, und, das ist noch schlimmer: desto weniger Sex werden sie haben!" Viele junge, wunderschöne Frauen seien immer allein, "weil sie nicht verstanden haben, wie verdammt unsexy es ist, when you dress for sex."

Uniformen sind sexy
Für ihren Geschmack, meinte Miuccia Prada, ist mehr Stoff viel reizvoller: "Uniformen finde ich zum Beispiel sexy. Denn sie verbergen und verführen damit viel subtiler."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Mehr lifestyle-News

"Microblading"

Der neue Augenbrauen-Trend

AUSTRIA CAMPUS

.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen