Laut "Esquire"

Laut "Esquire"

Laut "Esquire"

Laut "Esquire"

Laut "Esquire"

Laut "Esquire"

Laut "Esquire"

1 / 7

Prinz Charles ist bestgekleideter Mann

London - Prinz Charles ist von dem Modemagazin "Esquire" zum bestgekleideten Mann der Welt gekürt worden. Der britische Thronfolger sei "immer unglaublich gut gekleidet", hob das US-Magazin hervor. Charles, der sich seit Jahren vom Londoner Herrenschneider Gieves & Hawkes ausstatten lässt, bleibe einem schlichten Stil treu. Mit seinen Zweireihern, stets kombiniert mit Seidenschlips und Einstecktuch, konnte der 60-Jährige in der "Esquire"-Rangliste US-Präsident Barack Obama oder Tennisprofi Roger Federer ausstechen.

Geschmacklos und gespenstisch
Als vergleichsweise geschmacklos gekleidet stufte das Männermagazin den britischen Premierminister Gordon Brown ein. Unter anderem kreideten die Modeexperten Brown an, selbst in der irakischen Wüste schwarze Schnürschuhe zu tragen. Der Londoner Bürgermeister Boris Johnson wurde wegen ausgeleierter Jackentaschen kritisiert und einer Frisur, "als ob er im Windkanal einem Gespenst begegnet wäre". Klicken Sie durch die Diashow, wir haben die Bilder der Männer mit Stil und derer mit weniger Geschmack.

Foto: (c) AP

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten