Red-Bull-Boss ist Idol der Kids

Große Jugend-Umfrage

Red-Bull-Boss ist Idol der Kids

Entwarnung an alle Kulturpessimisten: Österreichs Jugend ist kein verlotterter Haufen an Egoisten. Nein, das Online-Research-Institut und DocLX haben im aktuellen „Jugend Trend Motor 2011“ mehr als 6.000 Jugendliche zwischen 14 und 29 Jahren zu den Themen Freizeit, Beruf und Beziehung befragt – das sind die Ergebnisse: Die Vorbilder der Kids sind nicht Skandal-Rapper, sondern Wirtschaftsbosse. Die meisten Nennungen erhielt Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz, gefolgt von Falco und Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger.

Und auch zu Hause soll es konservativ hergehen: Heiraten (77 Prozent), Kinder kriegen (87 Prozent) und im Job erfolgreich zu sein (92 Prozent) ist für die Jugendlichen wichtig. Für diesen Erfolg im Traumberuf würden sie auch viel auf sich nehmen. „Ja“ zu Überstunden und Arbeit an den Wochenenden (70 Prozent), ein Umzug innerhalb Österreichs wäre für 68 Prozent okay, und wenn der Job toll ist, können sich 55 Prozent vorstellen, in ein anderes Land zu ziehen.

Aber dafür bleibt man auch beim Feiern bei seinen Wurzeln. Für 56 Prozent ist „Alkohol trinken“ die liebste Freizeitbeschäftigung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten