Rekordergebnis für die Pink Ribbon-Aktion

Krebshilfe

Rekordergebnis für die Pink Ribbon-Aktion

Wir sind berührt, wie engagiert alle Unternehmen zusammengearbeitet und Unglaubliches auf die Beine gestellt haben,“ so Doris Kiefhaber, Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe, über den großartigen Erfolg der diesjährigen Pink Ribbon- Aktion. Im Jahr 2007 engagierten sich insgesamt 27 Partner – darunter die Tageszeitung ÖSTERREICH und Österreichs größtes wöchentliches Frauenmagazin MADONNA als Medienpartner – für die Pink Ribbon-Kampagne. Insgesamt wurde von allen Partnern die Rekordsumme von 446.705 Euro zusammengetragen! Die Aktivitäten reichten von Charity-Veranstaltungen, von der Pink Ribbon-Tour bis zum erfolgreichen Verkauf von Pink Ribbon-Produkten, wie etwa der beliebten rosa Ansteck-Schleife (aus Swarovski-Kristallen erhältlich über pinkribbon@oe24.at). Mit dem Verkauf exklusiver Pink Ribbon-T-Shirts wird die Kampagne auch 2008 weiterhin unterstützt. Und zum Auftakt des Brustkrebsmonats Oktober 2008 erwarten Sie wieder viele innovative Ideen, um den Gedanken der Brustkrebs-Vorsorge zu unterstützen!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen