Renato Balestra: Frühlingsgefühle Renato Balestra: Frühlingsgefühle

Rom Fashion Week

© WireImage.com/Getty

© WireImage.com/Getty

Renato Balestra: Frühlingsgefühle

Auf der Alta Moda, der Fashion Week in Rom zeigte Designer Renato Balestra, dass Romantik keineswegs aus den Kleiderschränken verbannt ist. Seine Kollektion besteht aus Kleidern mit glänzenden Blumenprints, riesigen transparenten Stolen und vor allem: Falten, die romantisch sein können, aber auch im Schulmädchenstyle Petticoats frech aufpeppen.

Die schönsten Kreationen der Show

diashow

Rot und schwarz
Der Designer setzt zwar auf kräftiges Rot und Allzeit-Trend Schwarz, hält sich farblich aber sonst zurück und bleibt bei natürlichen, dezenten Farben wie olivgrün oder champagner.

Streifen vs. romantische Blumenprints
Während die Kleider durchgehend ärmellos sind und – wenn überhaupt – nur zarte Träger haben, so sind die Blazer der Kostüme besonders an den Schultern betont, die wie kleine Höcker abstehen. Hier setzt der Designer auf hauchdünne Längsstreifen, die durch die kunterbunte Farbmischung sofort ins Auge stechen und sich von den zarten Blumenprints und -applikationen der übrigen Kollektion deutlich unterscheiden.

Clutchbag
Bei vielen Looks mit dabei: Die kleine Clutchbag, farblich entweder auf das Outfit abgestimmt oder – bei dezenten Kreationen als Eyecatcher in einer kräftigen Nuance.

Hier gibt es mehr heiße Looks von der Fashion Week in Rom!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen