Russin ist neue Miss World 2008 Russin ist neue Miss World 2008

Schönste Frau

© Reuters

© Reuters

Russin ist neue Miss World 2008

Bei der Wahl der Miss World 2008 schlug Ksenja Suchinowa am Samstag bei einer glamourösen Show im südafrikanischen Johannesburg 108 Konkurrentinnen aus dem Rennen. Auf Platz zwei wählte die internationale Jury Gabriel Walcott aus Trinidad und Tobago, dritte wurde die Inderin Parvathay Omanakuttan. Österreich nahm mit der Steirerin Kathrin Krahfuss (23) teil.

Wahl verschoben
Ursprünglich sollte die Misswahl bereits Anfang Oktober in der Ukraine stattfinden, wegen der Spannungen nach dem Georgienkrieg wurde sie jedoch verschoben und nach Südafrika verlegt. Die Organisatoren des seit 1951 laufenden Schönheitswettbewerbs rechneten mit mehr als einer Milliarde Fernsehzuschauern aus 180 Ländern.

oe24.at-Voting
Im oe24.at-Voting, wer die neue Miss World werden sollte, stimmten 12,8 Prozent für die Miss Ukraine, doch die Miss Russia schaffte es zumindest auf Platz 8 von 108.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen