Schleier und Schläuche für die Winterbraut

Hochzeitskleider

© Reuters

Schleier und Schläuche für die Winterbraut

Die Fashion Shows der Pariser Haute Couture haben drei Tage lang die Modewelt begeistert und inspiriert. Krinolinen, Korsette, rauschende Taftgewänder, üppig bestickter Chiffon, kunstvolle Drapés und weite Spitzenröcke folgten ihrer Bestimmung zur hohen Kunst der Schneiderei.

Schlussbild Brautkleid
Elie Saab, Jean Paul Gaultier, Christian Lacroix und Co. zeigten in ihren Schauen auch die Roben für das Event im Leben einer Frau, das wirklich Couture tauglich ist. Die Hochzeitskleider der französischen Top-Designer gehören zwar zu den teuersten, aber auch wenn frau sich die echte Braut-Couture nicht leisten kann, ein Blick darauf lohnt sich dennoch.

APgaultier290
Die Braut mit dem Schlauch-Schleier von Gaultier. (C)AP

Sieben Schleier-Tänze und Gartenschläuche
Georges Hobeika verhüllte das Gesicht seiner Braut mit einem Schleier und ließ eine majestätische Schleppe über den gesamten Laufsteg wehen, Elie Saabs Braut erinnerte an orientalische Sieben Schleier Tänze, Lacroix setzte auf schwere Braut-Roben im Stil der französischen Renaissance und Enfant Terrible Jean Paul Gaultier bastelte zu einem wunderschönen Kleid aus weißen Blüten einen Schleier aus Plastikschläuchen.

Klicken Sie durch die Diashow und sehen sie die Herbst-, und Winter-Bräute aus Paris!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen