Schmal und glamourös, sexy und pompös Schmal und glamourös, sexy und pompös

Abendroben

© APA/AP

© APA/Getty/Reuters

Schmal und glamourös, sexy und pompös

Michael Kors gab sich mit seinen Abend-Modellen für Sommer 2009 sehr puristisch in der Schnitt-Technik und grell aber uni in der Farbwahl.

Puristischer Michael Kors
Das Resultat sind superelegante, bodenlange, fließende schmale Kleider in kräftigem Orange oder Blitzblau. Ein Ton in Ton gehaltener, breiter Taillen-Gürtel unterstreicht doppelt die schlanke Linie.

Volants bei Carolina Herrera
Ebenso schmal und lang schneidet Carolina Herrera ihre Roben für den großen Auftritt. Gekonnt eingesetzte Volants spielen bei der Herrera-Kollektion nächsten Sommer die Hauptrolle.

Blumen von Oscar de la Renta
Oscar de la Renta setzt auf Blumendrucke ebenso wie auf schillernde unifarbene Pailletten-Stoffe. Die Linie bleibt schmal, die Kleider berühren den Boden.

Opulenz bei Marchesa
Bei Marchesa geht es etwas überladener und opulenter zu. Tüll, Taft und Seidenblumen werden zu duftigen nach Haute Couture aussehenden Modellen verarbeitet.

Sehen Sie die Bilder der Traumroben für nächsten Sommer

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen