Schnell gesund werden ohne Pillen

Schnupfen und Co.

© Verlag Zabert Sandmann, Getty Images

Schnell gesund werden ohne Pillen

Sie fühlen sich krank und greifen ganz schnell zu Pillen aus der Hausapotheke? Das muss nicht unbedingt sein. Denn in der neuen Gesundfibel Unsere besten Hausmittel (erschienen im Zabert Sandmann Verlag um 19,95 Euro) beschreibt Deutschland bekannteste TV-Ärztin Franziska Rubin, wie Sie auch mit einfachsten Hausmitteln Bakterien und Viren zu Leibe rücken können. Die wichtigsten Anwendungen ...

Ohrenschmerzen: Zwiebel mit Kohl kann helfen
Zwiebelbeutel. Eine klein zerhackte Zwiebel in einen kleinen Stoffbeutel stecken, zwei Minuten in kochendes Wasser geben, abkühlen lassen und ein bis zwei Stunden aufs Ohr pressen. Wirkt entzündungshemmend und fördert die Heilung.

Kohlauflage. Einige Blätter Kohl oder Weißkohl nehmen, Blätter flach drücken und so entsaften. Danach aufs Ohr legen und mit einem Handtuch bedecken. Längere Zeit einwirken lassen.

Schnupfen: Weg mit Rettich und Apfel
Rettich-Apfel-Brei. Mixen Sie frisch geriebenen Rettich, Äpfel und Zucker und essen Sie davon zwei- bis dreimal täglich einige Esslöffel.

Duschen. Nehmen Sie vor dem Zubettgehen eine Dusche, lassen Sie dabei heißes Wasser in die Nase laufen. So killen Sie einen Großteil der Viren mit links.

Halsweh: Gurgeln Sie mit Salzwasser und Salbei
Salzwasserlösung. Gurgeln Sie mehrmals täglich mit einer Salzwasserlösung – lösen Sie einen Esslöffel in einem Liter Wasser auf. Alternative: Gurgeln mit Salbeitee.

Manukahonig. Dreimal täglich einen Teelöffel neuseeländischen Manukahonig einnehmen.

Fieber: Holunder und absteigendes Vollbad
Holunderbeersaft. Kurz erhitzen und dreimal täglich eine Tasse trinken. Senkt das Fieber, für Kinder gut geeignet.

Absteigendes Vollbad. Steigen Sie bei 35 Grad ins Vollbad und senken Sie die Wassertemperatur innerhalb 10 Minuten auf 30 Grad. Dem Körper wird Wärme entzogen, wirkt bei hohem Fieber.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen