Schönste Transsexuelle der Welt gekürt

Signal der Toleranz

© AP

Schönste Transsexuelle der Welt gekürt

Die 37-jährige Haruna Ai aus Japan ist zur schönsten Transsexuellen der Welt gewählt worden. "Ich bin so wahnsinnig glücklich", sagte sie unter Tränen nach dem Wettbewerb am Samstagabend in Pattaya im Süden Thailands. Von Wettbewerben wie diesen erhoffe sie sich, dass sie zur Toleranz gegenüber Transsexuellen beitragen, sagte Ai in einem goldenen Abendkleid. "Das Leben in Japan ist viel traditioneller und Transsexuelle können dort nicht wirklich frei leben." In Thailand dagegen könne offenbar jeder machen, was er wolle.

Die 37-Jährige gewann 10.000 Dollar (knapp 6.800 Euro) Preisgeld, einen einjährigen Aufenthalt in einem Hotel in Pattaya und einen Gutschein für chirurgische Eingriffe im Wert von 500 Dollar. Ai stach in dem Wettbewerb "Miss International Queen 2009" insgesamt 20 Konkurrentinnen aus. Die Teilnehmerinnen wurden allesamt als Männer geboren. In dem für seine sexuelle Toleranz bekannten Thailand werden Wettbewerbe zur schönsten Transsexuellen ebenso ernst genommen wie traditionelle Miss-Wahlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen