Schräger Hut: Rihanna versteckt Kahlkopf Schräger Hut: Rihanna versteckt Kahlkopf Schräger Hut: Rihanna versteckt Kahlkopf Schräger Hut: Rihanna versteckt Kahlkopf

Wem's gefällt

© Photo Press Service, www.photopress.at

 

 

 

Schräger Hut: Rihanna versteckt Kahlkopf

Rihanna liebt das Extreme – zumindest, wenn es um ihr Äußeres geht. Leider beweist sie dabei nicht immer ein geschicktes Händchen. Gelegentlich ist ihr Look nicht top, sondern ein Riesen-Flop! Im Lady-Smoking mit Mega-Schulterpolstern zur Modegala, im BH auf die Straße oder (wie zuletzt) mit abrasierten Seiten und einem gewöhnungsbedürftigen Iro am Kopf.

Ist das ein Hut?
Ihren jüngsten Friseurbesuch und die Folgen scheint sie schon zu bereuen: Den merkwürdigen Irokesenschnitt versteckt sie jetzt nämlich unter einem, naja, Hut. Das blaue Teil auf ihrem Haupt ist jedoch auch etwas schräg: Fast könnte man glauben, ein zum Putzfetzen degradiertes Halstuch hat den Weg auf Rihannas Köpfchen gefunden.

Zum Glück liegt die 21-Jährige Popsängerin nicht immer völlig daneben. Manchmal setzt sie auch schicke Trends. Präsidentengattin Michelle Obama ließ sich von Rihanna bereits zu einem flotteren Look inspirieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen