Oh la la

Oh la la

"Sexpo" in Melbourne, eine Messe der Sonderklasse

Sexualsüchtigen, S&M LiebrhaberInnen und Sextoy-SammlerInnen, die mitunter auch bereit sind für einen goldenen Vibrator 15,750 US Dollar zu berappen haben sich zur Sex-Messe, genannt "Sexpo" in Melbourne getroffen.

Bondage, Strip und Sextoys
Wie bei einer Massenorgie ging es im etwas anderen Messe-Gelände einher. Weibliche Paare demonstrierten simulierten Bondage-Sex, exotische Girls strippten auf der Bühne, Sextoys und andere Lifestyle Produkte für das Intimleben wurden begutachtet, ausprobiert und gekauft.

Australien hat Sex-Partei
Die frühere Prostituierte Fiona Patten schoss aber den Vogel ab, indem sie auf der "Sexpo" ankündigte, dass der Verband der Sex-Industrie in Australien eine eigene Partei gegründet hat.

Prostituierte im Porteivorsitz
Die Sex-Partei will als erstes gegen ein geplantes Gesetz zur Blockierung pornografischer Internetseiten kämpfen, kündigte die Parteivorsitzende, Fiona Patten an. Auch für preiswertere Potenzpillen und den Schutz von Porno-Darstellern vor staatlicher Zensur im Internet will sich die "Sex-Partei" einsetzen.

Australier stehen auf Sexspielzeuge
Wie es aussieht wird die Partei Erfolg haben, denn die Australier stehen auf Sexspielzeuge und Pornofilme.Trotz drohender Rezession im kommenden Jahr kann die Branche auf großen Rückhalt in der Bevölkerung zählen: Die Nachfrage nach Sexspielzeugen und Pornos wird unter der Finanzkrise nicht zu leiden haben - im Gegenteil. Immer mehr Australier würden in die Porno-Läden strömen, auch wenn sie weniger Geld zur Verfügung hätten, schreibt der "Sydney Morning Herald".

Wir haben Die Bilder der "Sexpo" Stimmung! Klicken Sie durch!

Foto:(c) Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen