Sexy Dessousmode und  heiße Beachwear

Scharf

© Getty

Sexy Dessousmode und heiße Beachwear

Die kolumbianische Designerin Leonisa präsentierte auf der Fashion Week in Mexico City Bikinis und Badeanzüge, die Frauen-, und Männerherzen höher schlagen lassen.

Romantisch und sexy
Zarte Blümchenprints und Südseemuster in romantischen Farben, wie Rosa, hellem Violett und pastelligem Gelb und Grün kombinierte die Modemacherin zu sexy Schnitten, die viel Einblick gewähren. Raffiniert geschnittene Tops und Höschen punkten außerdem mit Rüschen, Volants und Bändchen.

Gettyleon290

(c)Getty

"Mancandy" zeigt Transparenz total
Das mexikanische Label mit dem zweideutigen Namen "Mancandy" zeigte heiße Ware in Schwarz. "Ohne Transparenz geht gar nichts", könnte das Motto für die sexy Kollektion lauten. Mut und die richtige Gelegenheit diese Modelle zu tragen braucht frau allerdings. An der Grenze zu Dessous und Lingerie bewegen sich die Outfits so haarscharf wie sie an den Mädchen auf dem Catwalk aussahen. Sehen Sie die Bilder der lasziven Mode!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen