Sinnliche Trends aus Rio de Janeiro

Fashion Week

Sinnliche Trends aus Rio de Janeiro

Sinnlich, sinnlicher am Sinnlichsten. Bei der Fashion Week in Rio zeigten Brasil-Designer was sie können. Das Resultat war heiß, trendy und sehr sexy ohne vordergründig zu wirken. Wo, wenn nicht in Rio de Janeiro kann frau Bikini-Trends am besten in Szene setzen. Die Designer der Beachwear Kollektion für die Marke "Salinas" setzten auf hüftig getragene Höschen zu Tops in den unterschiedlichsten Schnitten.

Neue Bikini Tops
Die Triangel Form wurde in Rio nicht mehr ganz so stark gezeigt wie in den letzten Jahren. Bandeau-Lösungen, sportlich geschnittene Schwimmer- Tops und bis ins Detail konstruierte Dreiecksformen dominierten die Bikini-Oberteile in ihrer Form. Prints im Stil der 50ties und 60ties gaben die Muster betreffend den Ton an.

Wenig Makeup und offenes Haar
Natürliches Makeup und unkomplizierte Frisuren passten zum gebräunten Teint der Models. Die Blumen in den Haaren der Mädchen ließen Südsee-Feeling aufkommen und Sonnenbrillen trägt man in Brasilien ab jetzt nur mehr in Knall-Farben.

APAtngbrand290
(C)APA

Raica Oliveira als Matrosen-Girl
Die Modelle der TNG-Kollektion erfüllten eine Bandbreite vom süßen Matrosen-Girl-Look bis zu komplett zerfetzten Outfits und Hosen aus Denim. Präsentiert wurde ein Großteil der TNG-Kollektion von Raica Oliveira der ehemaligen Freundin von Fußball-Legende Ronaldo Nazario. Heiße Rhythmen gaben den Background zu den heißen brasilianischen Defillées. Klicken Sie durch die Bilder!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen