So bleibt die Haut auch im Winter schön

Winterservice

So bleibt die Haut auch im Winter schön

Kaum wird es draußen kühler und innen durch Heizungsluft trockener, reagiert die Haut mit Spannungsgefühlen, Knitterfältchen oder Juckreiz. Dermatologen empfehlen ein spezielles Winterpflegeprogramm: Sinken die Temperaturen, ist es ratsam, auf fetthaltige Creme umzusteigen (immer dem Hauttyp angepasst). Verzichten Sie bei der Reinigung auf alkoholhaltige Gesichtswässer und vermeiden Sie langes heißes Duschen: All das entzieht der Haut Feuchtigkeit.

Viel trinken
Dafür sollten Sie eineinhalb bis zwei Liter Flüssigkeit pro Tag trinken (am besten stilles Mineralwasser und ungesüßte Kräutertees), in beheizten Räumen Luftbefeuchter aufstellen und täglich raus an die frische Luft. Ein flotter Spaziergang fördert die Durchblutung, versorgt die Haut mit Sauerstoff und lässt sie rosig frisch strahlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen