Miss Austria 2009

Miss Austria 2009

Miss Austria 2009

Miss Austria 2009

Miss Austria 2009

Miss Austria 2009

So brutal ist die Beauty-Wahl

Schönheit muss leiden – das war das Motto des ersten Missen-Bootcamps seit es die Wahl zur Miss Austria gibt. 19 ehrgeizige Anwärterinnen wurden für vier Tage in einem Hotel einkaserniert und zu echten Beauty-Queens ausgebildet. Zickenkriege und Heulkrämpfe blieben dabei nicht aus. „Wenn ich nicht vor Ort gewesen wäre, wären sieben Missen nach Hause gefahren“, schildert Veranstalter Emil Bauer das Martyrium. Denn dieses Jahr ist der Weg für die Mädchen härter als je zuvor: Wegen der neuen ATV-Missen-Soap (Dienstag, 20.15 Uhr) wurden sie in ein Camp gesteckt, von 6.30 Uhr früh bis Mitternacht von ATV-Kameras verfolgt und von Christine Reiler, Dominic Heinzl und Thomas Schäfer-Elmayer gecoacht. „Sie sind alle noch sehr unerfahren“, zieht Heinzl erste Bilanz. „Je näher der Wettbewerb rückt, desto härter wird der Zickenkrieg untereinander!“

Miss steigt aus
Einer Kandidatin wurde der Drehstress zu viel: Vize-Miss Niederösterreich Andrea Samek fuhr freiwillig nach Hause. „Damit nimmt sie auch nicht an der Miss-Austria-Wahl teil“, so Bauer. Nachsatz: „Wer das Camp nicht aushält, ist auch für den Titel nicht geeignet. Bei der Miss-World-Wahl muss man sechs Wochen ein Programm absolvieren!“

Voten Sie hier! Wer ist die schönste im ganzen Land?

misswahl

Alles neu
Diesen Samstag ist es so weit: Die übrigen 18 Missen – jeweils die Gewinnerin & Zweitplatzierte aus den Bundesländern plus die Miss Online – werden mit all ihrem Können bei der Miss-Austria-Wahl im American Chance Casino (Kleinhaugsdorf, NÖ) um die Gunst der Juroren buhlen. Starfotograf Manfred Baumann, Ex-Miss Christine Reiler sowie die amtierende Miss Austria Marina Schneider nehmen die Kandidatinnen unter die Lupe. Am Programm stehen: Zwei Modenschauen im Abendkleid, ein Talentbewerb sowie das gefürchtete Interview von Dominic Heinzl. Zuletzt sorgt die Band ABBAriginal für Stimmung.

Favoritinnen
Miss-Austria-Chef Emil Bauer hat seine Favoritinnen auf den Titel bereits: „Die Miss Tirol und auch die Vize-Miss sind sehr schön und begabt. Aber auch die zwei aus Wien und die Miss Oberösterreich haben gute Chancen auf den Sieg.“

Foto: (c)Manfred Baumann

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen