14. September 2012 09:18

Draußen dunkel, drinnen warm 

So kommen Sie leichter aus den Federn

Sind Sie ein Morgenmuffel? Mit diesen Tipps fällt das Aufstehen leichter.

So kommen Sie leichter aus den Federn
© Getty Images

Morgendliche Sonnenstrahlen, die uns aus dem Schlaf kitzeln werden jetzt immer seltener - der Herbst ist da! Wenn der Wecker klingelt ist es draußen noch richtig dunkel und im Bett wär es doch gerade so kuschelig warm...

Mit diesen Tricks schaffen Sie es trotzdem aus dem Bett:

1. Wecker-Trick
Stellen Sie den Wecker nicht direkt neben das Bett. So besteht nämlich die Gefahr, dass Sie ihn abdrehen, sich umdrehen und einfach weiterschlafen. Wenn Sie zum Abdrehen aufstehen müssen, ist der erste Schritt getan.

2. Positiv denken
Wenn Sie die Augen aufmachen, dann denken Sie nicht gleich an die kommenden Probleme und Aufgaben, mit denen Sie sich an diesem Tag rumschlagen werden müssen. Denken Sie positiv! Freuen Sie sich auf den Kinobesuch nach der Arbeit oder auf ein nettes Abendessen mit Ihrer Familie.

3. Licht aufdrehen!
Wenn es morgens noch dunkel ist, dann drehen Sie gleich das Licht auf! So merkt der Körper gleich, dass jetzt Schluss mit Schlafen ist.

4. Frischluft tanken!
Öffnen Sie nach dem Aufstehen das Fenster und atmen Sie tief ein. Die frische Luft weckt Ihre Lebensgeister.

5. Strecken
Strecken Sie sich! Damit kommt der Kreislauf in Schwung und Sie werden schneller wach.

6. Musik-Trick
Drehen Sie Musik auf! Mit dem Lieblingssong fängt der Tag schon gut an und Ihre Stimmung wird garantiert besser.

7. Farben
Bringen Sie Farbe in Ihr Leben: Rote Kerzen, Handtücher und Tischdecken vertreiben die Morgenmüdigkeit.

8. Duschmassage
Morgenmuffel aufgepasst: Duschköpfe mit verstellbarem Strahl massieren Sie wach!

9. Gönnen Sie sich was
Ob ein leckeres Schokoladencroissant, ein Spritzer vom teuren Lieblingsparfum oder zehn Minuten Kuscheln mit dem Haustier: Am Morgen sollte die Seele gestreichelt werden.

10. Rhythmus
Damit Ihr Körper einen Schlafrhythmus entwickeln kann, sollten Sie möglichst immer zur selben Zeit schlafen gehen und aufstehen.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Die besten Ratgeber
Anzeige
Top-Gelesen
Advertorial

Zopffrisuren selber machen? - Anleitung zum Nachmachen

Geflochtene Zopffrisuren sehen nicht nur schön aus, nein sie sind auch im Alltag ein praktisches "Accessoire".…
 

Mittellanges Haar stylen - Wie sieht man auch beim Sport gut aus?

Wer denkt, dass es beim Sport nur ums Schwitzen und Anstrengung geht, der liegt falsch.…
 

Armbehaarung stört - Was tun?

Es zieht Blicke auf sich, ist unangemehm und stört einfach enorm...…
 

Falsche Wimpern richtig aufkleben? - So geht's

Falsche Wimpern verleihen einem einen glamourösen Look.…
 
Webtipps