So speisen wir am Heiligen Abend

Fleisch, Fisch Würste

So speisen wir am Heiligen Abend

Weihnachtszeit bedeutet vor allem Essenszeit. Das Festessen im Kreise der Familie und mit Freunden gilt immer noch als absolutes Highlight zu Weihnachten.

Und gespart wird dabei nicht: Denn laut einer AMA-Umfrage sind die Österreicher beim Thema Weihnachtsessen am wenigstens knausrig. Da darf schon so einiges auf die Teller und in die Bäuche.

Karpfen & Co
Doch dabei sieht nicht jeder österreichische Festtagsteller gleich aus. Die kulinarischen Traditionen variieren je nach Region. So gibt es die deftigen Fleischfreunde die vornehmen Fisch-Leckermäuler und die kalten Wurstplatten-Fans. Die Wiener gehören dabei eindeutig zu den Fisch-Fanatikern. Mehr als ein Drittel verspeist zu Weihnachten den schuppigen Freund in allerlei Variationen: Vom Karpfen, über Forelle und Lachs ist alles dabei. Aber auch Käse- und Fleischfondue, die traditionelle Gans, Würstel mit Erdäpfelsalat und kalte Platten sind in Wien ein echter Festtagsrenner.

Da bleibt nur noch „Guten Appetit!“ zu wünschen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten