Sommertrend: Schmuck im XXL-Format

Think big!

© Photo Press Service, www.photopress.at

Sommertrend: Schmuck im XXL-Format

Zu dick aufgetragen, das gibt es diesen Sommer nicht. Auch in Zeiten der Krise ist in der Mode und vorallem bei Accessoires keine Zurückhaltung gefragt.

XXL ist gefragt
Der Schmucktrend des Sommers sagt eines klar: groß und größer muss es sein. Zarte Kettchen, dünne Armreifen und kleine Ohrstecker sind passé, heuer wird alles in XXL getragen.

Glamour-Outfit
Die großen Klunker machen jeden noch so einfachen Look mit Jeans und T-Shirt abendtauglich und lassen sie atemberaubend aussehen.

Promi-Style
Kate Moss, Paris Hilton und Beyonce haben schon vorgemacht, wie der Trend zu tragen ist: Denn sie sollten sich auf ein großes Schmuckstück konzentrieren, um nicht überladen zu wirken. Ob sie dabei dann lieber zu Riesen-Creolen im Hippie-Style, zu extragroßen Colliers oder zu breiten Armreifen greifen bleibt völlig ihrem Geschmack überlassen.

Billiger Trend
Und teuer muss der Trend auch nicht sein. In Schmuck- und Accessoire-Boutiquen wie Claire's, Bijoux One oder Monsoon Accessorize sowie in den großen Kaufhäusern H&M oder MANGO gibt es zu günstigen Preisen einiges an Schmuck zu haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen