Sonnenbrillen für jeden Typ

Styleguide

© sxc

Sonnenbrillen für jeden Typ

Sie wissen nicht, welche Sonnebrille zu ihrem Typ passt und stehen immer ganz unentschlossen vorm Optiker? Wir sagen ihnen, worauf sie bei ihrer speziellen Gesichtsform achten müssen.

Weiblichkeit und Schwung
Haben Sie eine eher eckige Gesichtsform - Stirn, Wangen und Kinn sind gleich breit geformt, liegen auf einer Linie - dann geifen Sie zu möglichst geschwungegen Brillenmodellen. Dünne Gestelle schmeicheln dem eckigen Typ, da Sie die Weiblickeit betonen und das sie zart wirken lassen. Gebogene Gläser und Bügel von sportlichen Sonnenbrillen sind dank ihrer Stromlinienförmigkeit auch optimal für diesen Typ. Prinziepiell passen schmale Sonnenbrillen besser, als breite, weil Sie das Gesicht länger und dadurch feiner machen.

Sollten Sie dennoch zu Brillen mit großen Gläsern greifen, nehmen Sie eher Brillen mit hellen Gläsern und ohne Rand.

Wangenknochen betonen
Beschreiben Sie ihr Gesicht manchmal als "dreieckig"? Dann haben Sie wohl ein herzförmiges Gesicht, bei dem die Stirn und die Augenpartie breiter geformt sind, als das eher spitze, aber zarte Kinn. Ihr Trumpf sind ganz eindeutig die Wangenknochen, die sie mit einer geschwungenen Brille in Szene setzen können. Auch rechteckige und ovale Gläser passen gut zu diesem Typ, da sie ein wenig Kontrast einbringen. Schmale Gläser sind ideal für das herzförmige Gesicht, doch ob Sie zu breiten oder schmalen Bügeln greifen bleibt völig ihnen überlassen.

Länge und Kontrast
Kreisförmig und gleichmäßig geformt sind die Worte, die Ihr Gesicht am besten beschreiben? Sie haben ein weiches Kinn, gleich breite Stirn und Wangen - dann ist ihre Gesichtsform eindeutig rund. Achten sie darauf etwas Länge und Definition reinzubringen, um ihr Gesicht schmaler wirken zu lassen. Das erreichen sie mühelos mit eckigen Formen, asymmetrischen Brillengestellen und breiten Bügeln. Auch mit Sportbrillen, rahmenlose Brillen und schwungvolle Designs erreichen Sie neue Formen.

Groß und dunkel
Ein längliches Gesicht, das sich durch eine schmale Stirn, eine breitere Wangenpartie mit flachen Wangenknochen und ein schmales Kinn definiert, verträgt auf alle Fälle richtig große Gläser und breite Bügel. Bei den Farben sollten Sie schwarz oder braun wählen. Achten Sie darauf, dass die Brillenform ihrem Gesicht etwas an Länge nimmt und es voller wirken lässt. Betonen Sie die Wangenknochen durch sportliche Styles.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen