Spring Break – nicht dabei? Nicht gelebt!

Advertorial

Spring Break – nicht dabei? Nicht gelebt!

Eine Stadt, ein Termin (02. bis 05. Juni 2011), internationale Topacts, mehr als 10.000 Partypeople: Spring Break Europe, der explosivste Event des Jahres im kroatischen Rovinj, rückt mit großen Schritten näher. DJ-Superstar David Guetta, Culcha Candela und Rene Rodrigezz performen dabei live am Meer! Darius & Finlay, R.I.O, Seaside Clubbers, DJ Rudy MC, Mickie Krause und weitere Schlager- & Partykönige sowie Contests am Beach und Pool runden das gigantische Programm ab. Top: „Unsere Hotels und Appartementanlagen sind bereits ausgebucht. In ganz Rovinj findet man kein freies Zimmer mehr“, bestätigt Splashline-Boss Didi Tunkel. Kapazitäten bei den Campingplätzen, die obendrein direkt am Hot Spot liegen, sind allerdings noch verfügbar. NEU: das Hervis Camping Package um nur 119 Euro. www.springbreakeurope.at

Eine ganze (Party-) Stadt ist im Ausnahmezustand: In knapp vier Wochen feiern mehr als 10.000 „Spring Breaker“ im kroatischen Rovinj die Party ihres Lebens. Die erfreuliche Zwischenbilanz der größten Studentenparty Europas: „Unsere Hotels und Appartementanlagen sind ausgebucht! In der ganzen Stadt ist kein einziges freies Zimmer zu haben“, freut sich Splashline Geschäftsführer Didi Tunkel über die enorme Nachfrage. Trotzdem gibt es eine letzte Chance, dieses Spektakel erleben zu können: Kurzentschlossene können ab sofort das HERVIS Camping Package buchen. Das geräumige Drei-Mann-Zelt samt hochwertiger Unterlage und flauschigem Schlafsack von Kilimanjaro kostet pro Person 119 Euro! Zusätzlich kann man jetzt – wo alles ausgebucht ist – auch das Spring Break Europe Ticket ONLY um 99 Euro erwerben. Selbstverständlich stehen weiterhin alle Anreisemöglichkeiten wie Partybus oder Partyzug zur Verfügung. Besonders cool: Der Spring Break Europe Partyzug, der über einen eigenen Discowaggon verfügt, startet heuer erstmals neben Hamburg und Amsterdam auch von Wien in Richtung Rovinj. 

Spring Break Europe Highlights – 02. bis 05. Juni 2011
Als absolutes Highlight konnte das Organisationsteam der Splashine DJ Superstar David Guetta, Grammy-Gewinner und Produzent unzähliger Nr. 1 Hits, für Spring Break Europe 2011 verpflichten. „Tausende User haben online kräftig gevotet. David Guetta, der beste House-DJ der Welt, hat sich schlussendlich klar durchgesetzt“, bestätigt Didi Tunkel, Splashline Geschäftsführer und Spring Break Europe Organisator. Das geniale Party Line-Up wird komplettiert von Culcha Candela, Rene Rodrigezz, Darius & Finlay, R.I.O, Seaside Clubbers, DJ Rudy MC, Mickie Krause und weitere Schlager- & Partykönige. Welche Dimensionen dieser Mega-Event in Kroatien angenommen hat, verrät ein Blick auf die Buchungszahlen: Bereits vor dem offiziellen Buchungsstart am 24. Januar 2011 verzeichnete die Splashline über 5.000 Vorreservierungen. „Der amerikanische Studententraum wird nun in Europa Realität. Dieses Projekt hat in den kommenden Jahren ein Potenzial von über hunderttausend Teilnehmern“, so Tunkel. Apropos Dimension: Die Spring Break Europe Facebookseite vermerkt bereits über 40.000 Fans – Tendenz weiter steigend. Gemeinsam mit Summer Splash sind es sogar über 110.000 Fans.

Die Spring Break Highlights im Überblick:

  • 3 Partyzüge –  ab Amsterdam, Hamburg und NEU ab Wien
  • Über 100 Partybusse
  • DJ Superstar David Guetta & Culcha Candela LIVE am Beach
  • Beachparty mit Schlagerstar Mickie Krause
  • Ebenfalls live vor Ort: Darius & Finlay, R.I.O., Seaside Clubbers, Rene Rodrigezz, DJ Rudy MC uvm.
  • CRUISE MISSILE CROATIA – das Partyschiff garantiert heiße Flirts an Board
  • Verhältnis Mädels : Beachboys = 50:50
  • Umfangreiches Entertainment-Programm mit „Wet T-Shirt Contest“, die Wahl zum Mr. & Miss Spring Break Europe uvm.

Spring Break Europe Entertainment
Neben den spektakulären Live-Acts direkt am Meer finden sich 2011 auch die Spring Break Europe Klassiker wie die Wahl zur „Miss Spring Break Europe“, der “Beach Boy Contest”, der “Wet-T-Shirt Contest” und die „Spring Break Europe Poolparty“ im Programm wieder. Gefeiert wird rund um die Uhr, egal ob am Strand oder am Pool. Hoher Flirtfaktor ist hier garantiert. Ebenfalls heiß her geht es auf hoher See: Die Cruise Missile Croatia legt täglich bei den Spring Break Europe Hot Spots Amarin und Rubin an, um zu einer exklusiven Partytour aufzubrechen. Besonders beliebt bei den Damen sind 2011 wieder die „Gentle-Mates“. Was die können? Koffer tragen, Cocktails servieren, Luftmatratzen aufblasen, massieren und vieles, vieles mehr.

Service! Sicherheit! Ein erstklassiges Team!
„Ordentlich eingeheizt wird durch unser vielfach erprobtes Organisationsteam, den 250 Splashline-Mates. Mit euphorischer Stimmung und einzigartigen Partyspielen geben sie den Takt vor“, kennt Didi Tunkel seine Crew. „Im Hintergrund ist natürlich auch alles für den Ernstfall parat“. Soll heißen: 125 österreichische und kroatische Securities setzen hier ein klares Zeichen. „Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Deswegen stehen uns Ärzte- und Sanitäterteams, Hubschrauber und Speedboat täglich 24 Stunden zur Verfügung“, so Tunkel abschließend.

Preisbeispiel Spring Break Europe 2011
Spring Break Europe Gäste können in der Partycity Rovinj aus verschiedenen Unterbringungsmöglichkeiten wählen. Von Camping direkt am Hot Spot bis hin zum

Vier-Sterne Apartement. Achtung: Hotels und Appartement-Anlagen sind in Rovinj bereits ausgebucht! Drei Nächte / Vier Partytage gibt es pro Person inklusive Spring Break Europe Party-Pass für Camper ab 98 Euro.NEU: Ab sofort kann man das HERVIS Camping Package buchen. Das geräumige Drei-Mann-Zelt samt hochwertiger Unterlage und flauschigem Schlafsack von Kilimanjaro kostet pro Person 119 Euro!

Spring Break Europe Pass:
Um nur 39 € öffnen sich die Tore zu allen Spring Break Europe Events in den Hot Spots und natürlich auch zum Open Air Highlight – dem David Guetta Konzert! Unzählige Boni und Vergünstigungen bei den Spring Break Europe Partnern in ganz Rovinj inklusive. Oben drauf gibt’s beim Check-In einen € 100,00 Getränkegutschein für die beliebtesten Clubs Österreichs (Praterdome, Musikpark A1 & A14).

An- & Abreise mit dem Zug:
Erstmalig können die Spring Breaker mit dem Spring Break Europe Partyzug ab Hamburg, Amsterdam und NEU ab Wien anreisen. Die Züge verfügen über einen eigenen Discowaggon – einer fetten Party steht somit bereits vor dem Mega-Event nichts mehr im Wege. 

An- & Abreise mit dem Bus:
Über 100 Busse starten ebenfalls in Richtung Rovinj.

Buchbar und weitere Infos finden Sie  unter www.springbreakeurope.at oder direkt unter der Hotline-Nr.: 01/ 504 68 68 -60

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten