Extravagant speisen im neuen

Spezialitäten

Extravagant speisen im neuen "Strudlhof"

Alsergrund. Bisher durften im Restaurant Strudlhof (9., Pasteurgasse 1) nur Hotel- und Palaisgäste speisen. Seit Kurzem sind die Pforten des mittlerweile eigenständig geführten Restaurants für alle Kulinarik-Fans geöffnet. Küchenchef Rafael Bauch, der unter anderem als Produktionsleiter des Do&Co-Caterings und als Küchenleiter des Wiener Rathauskellers tätig war, setzt auf österreichische Spezialitäten – modern interpretiert. So gibt es beispielsweise neben klassischem Zwiebelrostbraten auch Yellow Tuna mit Ingwersalsa.

Familien-Essen
Auch neu: Ab November steht jeder erste Sonntag im Monat im Zeichen der Familie. Ein Family-Brunch, der nicht nur die kleinsten Gäste mit tollem Programm betreut, sondern auch ein eigenes Kinderbuffet zu Verfügung stellt.

Autor: sag
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten